Arten     Familien
Jovibarba globifera subsp. globifera:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 405)
Name:Jovibarba globifera subsp. globifera
Synonyme:Jovibarba sobolifera, Sempervivum soboliferum, Diopogon hirtus subsp. borealis
Deutscher NameAusläufer-Kugel-Fransenhauswurz
Weitere Namen:(Sprossende F., Sprossende Hauswurz)
Familie:Crassulaceae
Familie deutsch:Dickblattgewächse
Höhe/Größe:H: 8–25 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Chamaephyt
Blühmonate:Juli–August
Standorte:Lückige, meist kalkarme Sandtrockenrasen u. Felssteppen; meist über Silikat, slt. über Kalk
Höhenverbreitung:coll–subm
Häufigkeit/Verbr.:s zstr. (Sonstige Vbr.: Tschechien, Deutschland, NEur.)
Länder:N (im WaldV u. im WeinV)
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe: VU  gefährdet
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:▲ in mindestens einem Bundesland unter vollständigem gesetzlichem Naturschutz
Anmerkung:Pf auffallend slt blühend.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 24.09.2021
610 Gattungen, 1569 Taxa, 38028 Bilder online