Arten    Familien
Clematis vitalba:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 305)
Name:Clematis vitalba
Synonyme:
Deutscher Name:Gewöhnliche Waldrebe
Weitere Namen:Weiße W., Weißrebe, "Herrgottsbart", "Lü(l)n", "Lian", "Lierach", "Liasch", "Ulischwidn"
Familie:Ranunculaceae
Familie deutsch:Hahnenfußgewächse
Höhe/Größe:H: (100)200–1000(1500) cm
Lebensdauer:♄ holzig
Lebensformentyp:Makrophanerophyt
Blühmonate:Juni–Juli(September)
Standorte:Frische bis feuchte, lichte EL'Wälder u. Gebüsche, bes. Auwälder, Waldränder, auch ruderal; Stickstoffzeiger, PionierPf
Höhenverbreitung:coll–mont
Häufigkeit/Verbr.:s hfg
Länder:Alle Länder
Ethnobotanik:Gi! (Protoanemonin)
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:HöchstA 40 J.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 18.11.2017
451 Gattungen, 959 Arten, 11835 Bilder online