Arten     Familien
Viscum album s. str.:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 388)
Name:Viscum album (s. str.)
Synonyme:Viscum album subsp. album
Deutscher NameLaubholz-Mistel
Weitere Namen:
Familie:ViscaceaeWinterknospen, Blattulen
Familie deutsch:Mistelgewächse
Höhe/Größe:G: 40–80 cm ⌀
Lebensdauer:♄ holzig
Lebensformentyp:Nanophanerophyt
Blühmonate:Februar–April
Standorte:Auf Laubbäumen (slt auf Str) schmarotzend (hfg auf Pappel, Weide u. Apfelbaum, seltener auf Linde, Birke, Ahorn, Birnbaum, Weißdorn, Robinie u. a., s slt auf Erle, Hainbuche, Ulme, Esche, slt Eiche, nie auf Buche)
Höhenverbreitung:coll–u'mont
Häufigkeit/Verbr.:hfg–zstr; In den Innenalpen fehlend
Ethnobotanik:VArzPf (Kraut), Homöop., ZauberPf.
Naturschutz:
Anmerkung:
Daten aus der Roten Liste 2022
Verbreitung:
Viscum album subsp. album
Laubholz-Mistel
Areal: Euras
B
W
N
O
St
K
S
oT
nT
V
VA
LD
B
Gefährdung:
Viscum album subsp. album
Laubholz-Mistel
AT
AL
BM
NV
SV
PA
A
B
R
LC
LC
LC
LC
LC
LC
-

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 30.11.2022
643 Gattungen, 1715 Taxa, 50521 Bilder online