Arten     Familien
Vicia faba:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 594)
Name:Vicia faba
Synonyme:Faba bona
Deutscher NameSaubohne
Weitere Namen:Puffbohne, Pferdebohne, Rossbohne, Ackerbohne, Dicke Bohne, Feldbohne
Familie:Fabaceae (Fabaceae-Faboideae = Papilionaceae)Stipeln, Blättchen, Blüten, Hülsen, Samen
Familie deutsch:Schmetterlingsblütler
Höhe/Größe:H: (40)50–100(150) cm
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:Mai–Juli
Standorte:
Höhenverbreitung:
Häufigkeit/Verbr.:(Hmt: Medit.; Stammsippe unbekannt.)
Ethnobotanik:Sehr alte, formenreiche KulturPf: Futter- u. GemüsePf (Sa), auch zur Gründüngung
Naturschutz:
Anmerkung:Die Saubohne ist die hauptsächliche (altweltliche) „Bohne“ bis zum Beginn der Neuzeit; der Name „Bohne“ wurde dann auf die aus Amerika zu uns gekommene Gttg Phaseolus übertragen.
Die Sippe ist in der Roten Liste 2022 nicht enthalten

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 21.02.2024
675 Gattungen, 1866 Taxa, 61159 Bilder online