Arten     Familien
Viburnum opulus:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 805)
Name:Viburnum opulus
Synonyme:
Deutscher NameGewöhnlich-Schneeball
Weitere Namen:Echter Sch., „Herzbeer“, „Reiterbeere“, „Wasserholler“
Familie:Viburnaceae
Familie deutsch:Schneeballgewächse
Höhe/Größe:H: 1–3(4) m
Lebensdauer:♄ holzig
Lebensformentyp:Nanophanerophyt (Makrophanerophyt)
Blühmonate:Mai–Juni
Standorte:Frische bis feuchte Wälder, bes. Auwälder, Bachufer; Schattengehölzart
Höhenverbreitung:coll–mont
Häufigkeit/Verbr.:hfg–zstr
Länder:Alle Länder
Ethnobotanik:Fr roh Gi!, als Marmelade jedoch VArz.
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:Als Garten-Schneeball wird hfg die Ziersorte Viburnum opulus ‘Roseum‘ mit kugeligen Blüstd (die ausschließlich aus sterilen Blü mit vergrößerten Kro bestehen) kult.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 21.01.2020
555 Gattungen, 1375 Taxa, 26853 Bilder online