Arten    Familien
Triglochin maritimum:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 1023)
Name:Triglochin maritimum
Synonyme:
Deutscher NameSalz-Dreizack
Weitere Namen:Meerstrands-D.
Familie:Juncaginaceae
Familie deutsch:Dreizackgewächse
Höhe/Größe:H: 15–60 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:Juni–August
Standorte:Feuchte, etwas salzige Wiesen, feuchte bis nasse Salzfluren; salzertragend
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:um den Neusiedlersee zstr, sonst slt.
Länder:B, N
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:gefährdet
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 13.11.2018
498 Gattungen, 1142 Arten, 17512 Bilder online