Arten     Familien
Thymus vulgaris:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 796)
Name:Thymus vulgaris
Synonyme:
Deutscher NameGewürz-Thymian
Weitere Namen:Garten-Th., Echt-Th., Garten-Qu., Römischer Qu., „Kuttelkraut“, „Kundlkraut“ (= Kunlkraut)
Familie:Lamiaceae (Labiatae)
Familie deutsch:Lippenblütler (Taubnesselgewächse)
Höhe/Größe:H: 15–40 cm
Lebensdauer:♄ holzig
Lebensformentyp:Chamaephyt, wintergrün
Blühmonate:Mai–Juni(Oktober)
Standorte:
Höhenverbreitung:
Häufigkeit/Verbr.:(Hmt: SW-Eur.)
Länder:
Ethnobotanik:Als ArzPf (LB) u. Gewürzkraut kult., slt verwld.
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:★ kultiviert, höchstens gelegentlich unbeständig verwildert
Naturschutz:
Anmerkung:Kult. als ArzPf u. Gewürzkraut auch Zitronen-Th. / Thymus ×citriodorus (Thymus pulegioides × Thymus vulgaris): Spreite u’seits samtig bis kahl, oft am Grund einzelne Wimpern, nicht bei allen LB umgerollt; Stg der Blühtriebe nicht gleichmßg ringsum behaart, meist an den Kanten stärker. Nicht immer mit Zitronenduft!

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 24.09.2021
610 Gattungen, 1569 Taxa, 38028 Bilder online