Arten     Familien
Thymus odoratissimus:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 797)
Name:Thymus odoratissimus
Synonyme:Thymus glabrescens, inkl. Thymus austriacus, Thymus loevyanus
Deutscher NameÖsterreich-Quendel
Weitere Namen:Kahlblatt-Qu.
Familie:Lamiaceae (Labiatae)
Familie deutsch:Lippenblütler (Taubnesselgewächse)
Höhe/Größe:H: 8–15(30) cm
Lebensdauer:(♄ holzig)
Lebensformentyp:Chamaephyt
Blühmonate:Mai–August(Oktober)
Standorte:Trockenrasen, Felssteppen; kalkliebend
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:zstr; Bes. im Pann (im EEi fraglich)
Ethnobotanik:
Naturschutz:
Anmerkung:Diese Art vermittelt zu Thymus praecox u. ist möglicherweise aus Thymus kosteleckyanus × Thymus praecox hervorgegangen.
Daten aus der Roten Liste 2022
Verbreitung:
Thymus glabrescens
Syn. T. odoratissimus – (T. pannonicus agg.) – Österreichischer Quendel
Areal: Eur
B
W
N
O
St
K
S
oT
nT
V
VA
LD
S
Gefährdung:
Thymus glabrescens
Syn. T. odoratissimus – (T. pannonicus agg.) – Österreichischer Quendel
AT
AL
BM
NV
SV
PA
A
B
R
VU
VU
VU
RE?
CR
VU
!
Indigen nur im Pannonikum und seinen Randlagen.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 03.12.2022
643 Gattungen, 1716 Taxa, 50912 Bilder online