Arten     Familien
Spergularia marina:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 333)
Name:Spergularia marina
Synonyme:Spergularia salina
Deutscher Name(Kleine) Salz-Schuppenmiere
Weitere Namen:Klein-Spärkling, Meeres-Sch.
Familie:Caryophyllaceae
Familie deutsch:Nelkengewächse
Höhe/Größe:H: 5–20 cm
Lebensdauer:➀ einjährig – ➁ zwei- oder mehrjährig
Lebensformentyp:Therophyt–Hemikryptophyt
Blühmonate:Mai–September
Standorte:Feuchte, sandige (?) Salzsteppen; anthropogen an Straßen- u. Autobahnrändern (Salzstreuung!)
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:s slt
Länder:N-B (bes. im SeeW), (W), N† (N, O, St, K, S)
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:an ursprünglichen Standorten v. Ausst. bedr.
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:viell. neuerdings auch durch Begrünungssaatgut verschleppt?

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 31.03.2020
574 Gattungen, 1453 Taxa, 28993 Bilder online