Arten    Familien
Solanum nitidibaccatum:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 725)
Name:Solanum nitidibaccatum
Synonyme:„Solanum sarrachoides“ p. p., „Solanum physalifolium (subsp. nitidibaccatum)“ ss Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol 2008; vgl. Knapp S. (2018): Solanum pimpinellifolium ‒ new for the alien flora of Austria, with comments on Austrian records of S. triflorum and S. nitidibaccatum. – Neilreichia 9: 49–53.
Deutscher NameGlanzbeeren-Nachtschatten
Weitere Namen:Argentinien-N.
Familie:Solanaceae
Familie deutsch:Nachtschattengewächse
Höhe/Größe:H: 10–40 cm
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:Juli(?)–Oktober(November)
Standorte:Weingärten, Ackerränder
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:s slt; (Hmt: SAm.)
Länder:(B, W, N, St; SüdT)
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:(✰) lokal eingebürgert oder in Einbürgerung begriffen
Naturschutz:
Anmerkung:Unbstg bis lokal eingbgt.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 01.12.2018
501 Gattungen, 1155 Arten, 18087 Bilder online