Arten    Familien
Sinapis arvensis:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 662)
Name:Sinapis arvensis
Synonyme:
Deutscher NameAcker-Senf
Weitere Namen:„Gelber Dill (= Dü[n])“
Familie:Brassicaceae (Cruciferae)
Familie deutsch:Kreuzblütler (Kohlgewächse)
Höhe/Größe:H: 30–60 cm
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:Juni–Juli(November)
Standorte:Äcker, Wegränder, Schuttplätze
Höhenverbreitung:coll–mont
Häufigkeit/Verbr.:hfg (ehedem s hfg)
Länder:Alle Länder
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:Vwm.: Ähnlich dem Schwarzsenf / Brassica nigra, bei diesem aber die FrKlappen deutl. 1-nervig.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 01.12.2018
501 Gattungen, 1155 Arten, 18087 Bilder online