Arten     Familien
Silaum silaus:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 846)
Name:Silaum silaus
Synonyme:Silaum selinoides, Silaus pratensis, Silaus flavescens
Deutscher NameEuropa-Wiesensilge
Weitere Namen:Gewöhnliche W., Wiesen-Silau
Familie:Apiaceae (Umbelliferae)
Familie deutsch:Doldenblütler (Selleriegewächse)
Höhe/Größe:H: (30)50–100 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:Juni–September
Standorte:Nasse, feuchte u. wechselfeuchte Wiesen; Lehmzeigerin
Höhenverbreitung:coll–mont
Häufigkeit/Verbr.:zstr–slt
Länder:B, W, N, O, (St), S, NordT, V; FL
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe: VU  gefährdet; im Alp  EN  stark gefährdet
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 25.04.2022
632 Gattungen, 1668 Taxa, 46396 Bilder online