Arten     Familien
Schoenoplectus lacustris:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 1103)
Name:Schoenoplectus lacustris
Synonyme:Scirpus lacustris subsp. lacustris
Deutscher NameGrün-Teichbinse
Weitere Namen:Echte T., Eigentliche Flechtbinse, Seebinse
Familie:Cyperaceae
Familie deutsch:Riedgräser (Sauergräser)
Höhe/Größe:H: 100–350(400) cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Geophyt
Blühmonate:Mai–Juli
Standorte:Röhricht, stehende u. träg fließende Gewässer (oft weit ins tiefere Wasser vordringend)
Höhenverbreitung:coll–mont
Häufigkeit/Verbr.:zstr–slt
Ethnobotanik:Verwendung als „lebende [besser wäre „grüne“] Kläranlage“
Naturschutz:
Anmerkung:
Daten aus der Roten Liste 2022
Verbreitung:
Schoenoplectus lacustris s.str.
(S. lacustris agg.) – Grüne Teichbinse, Seebinse
Areal: Euras
B
W
N
O
St
K
S
oT
nT
V
VA
LD
S
Gefährdung:
Schoenoplectus lacustris s.str.
(S. lacustris agg.) – Grüne Teichbinse, Seebinse
AT
AL
BM
NV
SV
PA
A
B
R
NT
NT
EN
EN
EN
VU
!
Im westlichen Alpengebiet gefährdet.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 25.11.2022
642 Gattungen, 1711 Taxa, 49945 Bilder online