Arten    Familien
Salix purpurea:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 439)
Name:Salix purpurea
Synonyme:Inkl. subsp. lambertiana
Deutscher NamePurpur-Weide
Weitere Namen:
Familie:Salicaceae
Familie deutsch:Weidengewächse
Höhe/Größe:H: 100–800 cm
Lebensdauer:♄ holzig
Lebensformentyp:Nanophanerophyt
Blühmonate:März–April
Standorte:Augebüsche, Ufer, Schotter- u. Schuttfluren, Steinbrüche, Weidensümpfe, Feuchtwiesen; Pionier
Höhenverbreitung:coll–mont(–suba)
Häufigkeit/Verbr.:s hfg
Länder:Alle Länder
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:∆ in mindestens einem Bundesland unter teilweisem gesetzlichem Naturschutz
Anmerkung:Die Art weist eine hohe Variabilität der LB'Spreitenformen auf. - Hfg kult. werden Hybriden mit der Korb-W. / Salix viminalis, die an schwacher, bleibender, anliegender Behaarung u. verlängerten LB'Spreiten zu erkennen sind.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 13.11.2018
498 Gattungen, 1142 Arten, 17512 Bilder online