Arten    Familien
Ranunculus sardous subsp. sardous:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 285)
Name:Ranunculus sardous subsp. sardous
Synonyme:R. pseudobulbosus, R. s. subsp. laevis
Deutscher NameGlatter Sardinien-Hahnenfuß
Weitere Namen:
Familie:Ranunculaceae
Familie deutsch:Hahnenfußgewächse
Höhe/Größe:H: 10–30 cm
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:Mai–September
Standorte:Feuchte bis nasse Äcker, Weiderasen, Weg- u. Grabenränder, Ruderalstellen; Feuchtigkeits- u. Bodenverdichtungszeiger, salzertragend
Höhenverbreitung:coll–u'mont
Häufigkeit/Verbr.:zstr–slt; Vbd: im Pann zstr, sonst slt.
Länder:Fehlt FL, SüdT†
Ethnobotanik:Gi!
Gefährdungsstufe:Im nAlp, BM u. nVL gef.
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:Die Unterarten sind taxonomisch fragwürdig.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 13.11.2018
498 Gattungen, 1142 Arten, 17512 Bilder online