Arten    Familien
Puccinellia peisonis:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 1172)
Name:Puccinellia peisonis
Synonyme:„P. salinaria“ p. p., P. distans subsp. peisonis
Deutscher NameNeusiedlersee-Salzschwaden
Weitere Namen:Zickgras , Salz-Andel, (ung.:) Fertőtavi mézpázsit
Familie:Poaceae (Gramineae)
Familie deutsch:Süßgräser (Echte Gräser)
Höhe/Größe:H: (10)20–50 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:Juni–August
Standorte:Sandige Sodaböden, Salzlackenränder, Solontschak
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:lokal hfg (Standort s slt!); Endemit des pannonischen Tieflandes.
Länder:B (im SeeW)
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:gefährdet
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 01.12.2018
501 Gattungen, 1155 Arten, 18087 Bilder online