Arten     Familien
Papaver dubium subsp. austromoravicum:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 308)
Name:Papaver dubium subsp. austromoravicum
Synonyme:Inkl. Papaver albiflorum
Deutscher NameWeißer Schmalkopf-Mohn
Weitere Namen:Südmährischer Sch.-M.
Familie:Papaveraceae
Familie deutsch:Mohngewächse
Höhe/Größe: H: (10)40–100 cm
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:(April)Mai–Juni(August) (≈ 2 Wochen früher als Papaver rhoeas)
Standorte:Subruderale Trockenrasen, Wald u. Gebüschsäume (s slt Äcker)
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:zstr; im Pann.
Länder:B, W, N
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:gefährdet
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 24.02.2020
563 Gattungen, 1412 Taxa, 28212 Bilder online