Arten     Familien
Orobanche alsatica:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 773)
Name:Orobanche alsatica
Synonyme:Orobanche cervariae, Orobanche alsatica subsp. alsatica
Deutscher NameElsass-Sommerwurz
Weitere Namen:Hirschwurz-S., Haarstrang-S.
Familie:Orobanchaceae
Familie deutsch:Sommerwurzgewächse
Höhe/Größe:H: 30–70 cm
Lebensdauer:➁ zwei- oder mehrjährig – ♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Geophyt
Blühmonate:(Mai)Juni–Juli
Standorte:Waldränder, FlaumEiWälder, Wiesensteppen
Höhenverbreitung:coll–mont
Häufigkeit/Verbr.:slt
Länder:B, W, N, St
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe: VU  gefährdet
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:v. a. auf Hirschwurz / Cervaria rivini, slt auf Elsass-Haarstrang / Peucedanum alsaticum, Österreich-Sesel / Seseli austriacum u. anderen Umbelliferen; zu Orobanche alsatica agg.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 25.10.2020
577 Gattungen, 1470 Taxa, 30386 Bilder online