Arten     Familien
Onobrychis viciifolia:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 592)
Name:Onobrychis viciifolia
Synonyme:Onobrychis viciifolia subsp. sativa
Deutscher NameWiesen-Esparsette
Weitere Namen:Gewöhnliche E., Futter-E., Saat-E.
Familie:Fabaceae (Fabaceae-Faboideae = Papilionaceae)
Familie deutsch:Schmetterlingsblütler
Höhe/Größe:H: 30–60(100) cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:Mai–Juli(–Oktober)
Standorte:Wiesen, hfg an Straßenböschungen angesät; kalkliebend
Höhenverbreitung:coll–mont
Häufigkeit/Verbr.:hfg
Länder:Alle Länder
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:Alteingbgt, unklarer Herkunft, wahrsch. verwld hybridogene KulturPf (Onobrychis arenaria × Onobrychis montana?)

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 01.12.2019
544 Gattungen, 1325 Arten, 24587 Bilder online