Arten    Familien
Myosotis sparsiflora:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 700)
Name:Myosotis sparsiflora
Synonyme:
Deutscher NameLockerblüten-Vergissmeinnicht
Weitere Namen:Zerstreutblüten-V., Auen-V.
Familie:Boraginaceae
Familie deutsch:Raublattgewächse (Boretschgewächse)
Höhe/Größe:H: 10–40 cm
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:April–Juni
Standorte:Auwälder; nitrophil
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:zstr–slt
Länder:B, W, N, (O), St, K, (S), NordT*
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:Im BM u. im Pann gef.
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:Vwm.: Unterscheidet sich von dem im Habitus sehr ähnlichen Kleinblüten-Nabelnüsschen / Omphalodes scorpioides außer durch die ganz anders gestalteten TeilFr auch durch die klei-neren Blü (nur 2 mm ⌀) u. durch den 1–2 mm lg abstehend bewimperten LB’Spreitengrund.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 03.05.2019
530 Gattungen, 1277 Arten, 21889 Bilder online