Arten     Familien
Laserpitium latifolium subsp. asperum:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 856)
Name:Laserpitium latifolium subsp. asperum
Synonyme:
Deutscher NameRaues Breitblatt-Laserkraut
Weitere Namen:
Familie:Apiaceae (Umbelliferae)
Familie deutsch:Doldenblütler (Selleriegewächse)
Höhe/Größe:H: 80–150 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:Juli–August
Standorte:Trockene Wiesen, Gebüsche, lichte Wälder; kalkliebend
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:hfg–zstr; Im Pann.
Ethnobotanik:
Naturschutz:
Anmerkung:
Daten aus der Roten Liste 2022
Verbreitung:
Laserpitium latifolium
Inkl. subsp. asperum – Breitblättriges Laserkraut
Areal: Eur
B
W
N
O
St
K
S
oT
nT
V
VA
LD
S
Gefährdung:
Laserpitium latifolium
Inkl. subsp. asperum – Breitblättriges Laserkraut
AT
AL
BM
NV
SV
PA
A
B
R
LC
LC
VU
VU
EN
VU
-
Inkl. subsp. asperum, einer hochwüchsigen Sippe, die in reiner Ausprägung nur in den Hainburger Bergen vorkommt. An der Thermenlinie Populationen mit allen Übergängen zwischen subsp. asperum und subsp. latifolium.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 25.11.2022
642 Gattungen, 1711 Taxa, 49945 Bilder online