Arten     Familien
Hieracium densiflorum:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 981)
Name:Hieracium densiflorum
Synonyme:Pilosella densiflora; Hieracium umbelliferum, Hieracium tauschii
Deutscher NameDichtblüten-Mausohrhabichtskraut
Weitere Namen:
Familie:Asteraceae (Compositae)
Familie deutsch:Korbblütler (Asterngewächse)
Höhe/Größe:H: (25)30–85 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:Mai–Juni(Juli)
Standorte:Halbtrockenrasen, wärmeliebende Säume, Halbruderalstellen (Steinbrüche, Straßenböschungen)
Höhenverbreitung:coll–subm
Häufigkeit/Verbr.:zstr–slt
Länder:Fehlt NordT, V; SüdT†
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:(Möglicherweise auch sexuell.) – (ZwiA: bauhini–cymosum; zT Primärhybriden.); Hybridsippe (im Gebiet wohl überwiegend Primärhybriden): Trügerisch-M. / Hieracium ×fallacinum (Pilosella fallacina; – Hieracium densiflorum ×> Hieracium pilosella): B, N, K†.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 18.06.2020
574 Gattungen, 1453 Taxa, 28985 Bilder online