Arten    Familien
Helosciadium repens:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 849)
Name:Helosciadium repens
Synonyme:Apium repens
Deutscher Name:Kriech-Sumpfschirm
Weitere Namen:(Kriech-Sellerie)
Familie:Apiaceae (Umbelliferae)
Familie deutsch:Doldenblütler (Selleriegewächse)
Höhe/Größe:H: 10–30 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:Juli–September
Standorte:Offene, zeitweise überschwemmte Teichufer, Gräben, sumpfige Stellen, sekundär in Kunstrasen, zB in Friedhöfen, u. feuchten Ruderalstellen (hier in Arealausweitung begriffen)
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:s slt
Länder:B, W, N, O?, K†, S, NordT (b. Kitzbühel), V†; SüdT†
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:vom Aussterben bedroht; (An den Primärstandorten)
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:▲ in mindestens einem Bundesland unter vollständigem gesetzlichem Naturschutz
Anmerkung:

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 20.09.2017
444 Gattungen, 926 Arten, 10481 Bilder online