Arten     Familien
Gypsophila fastigiata subsp. arenaria:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 340)
Name:Gypsophila fastigiata (subsp. arenaria)
Synonyme:Gypsophila arenaria
Deutscher NameSand-Gipskraut
Weitere Namen:ʺEbensträußigesʺ G.
Familie:Caryophyllaceae
Familie deutsch:Nelkengewächse
Höhe/Größe:H: 30–70 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Chamaephyt
Blühmonate:Juni–August(Oktober)
Standorte:Trockene Sandböden
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:s slt. (SonstVbr.: Tschechien, Slowakei, Ungarn, OEur.)
Ethnobotanik:
Naturschutz:
Anmerkung:
Daten aus der Roten Liste 2022
Verbreitung:
Gypsophila fastigiata subsp. arenaria
Sand-Gipskraut
Areal: Eur
B
W
N
O
St
K
S
oT
nT
V
VA
LD
V
S
Gefährdung:
Gypsophila fastigiata subsp. arenaria
Sand-Gipskraut
AT
AL
BM
NV
SV
PA
A
B
R
CR
CR
𐤏
Am Originalstandort (Naturschutzgebiet Lassee im Marchfeld) 2021 noch 7 Individuen. Wiederansiedlung mit Individuen aus Erhaltungskulturen vom Originalstandort entwickelten sich auf der Erdpresshöhe (6000-8000 blühende Individuen) und bei der nahegelegenen Windmühle individuenreicher als es die Quellpopulation war (N. Sauberer, pers. Mitt.).

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 06.02.2023
645 Gattungen, 1736 Taxa, 52596 Bilder online