Arten    Familien
Festuca rupicola:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 1162)
Name:Festuca rupicola
Synonyme:Festuca hirsuta, Festuca sulcata, Festuca ovina subsp. sulcata, Festuca stricta subsp. sulcata
Deutscher Name:Eigentlicher Furchen-Schwingel
Weitere Namen:
Familie:Poaceae (Gramineae)
Familie deutsch:Süßgräser (Echte Gräser)
Höhe/Größe:H: 20–60 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:Mai–Juli
Standorte:Trockenrasen, trockene Magerwiesen, Straßen- u. Bahnböschungen
Höhenverbreitung:coll–u’mont
Häufigkeit/Verbr.:hfg–zstr
Länder:V?; fehlt FL
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:(Hexaploid.) Die Art ist in ihrem geschlossenen Areal vom Tiefland O-Ö ostwärts sehr merkmalskonstant. An Sonderstandorten bildet sie aber gelegentlich Lokalpopulationen.; sh. F. carnuntina, F. rupicola var. fuornensis, F. stricta subsp. bauzanina

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 04.04.2018
489 Gattungen, 1105 Arten, 15859 Bilder online