Arten     Familien
Elymus athericus:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 1197)
Name:Elymus athericus
Synonyme:Agropyron repens subsp. litorale, Agropyron „pungens“, Agropyron litorale, Agropyron pycnanthum, Elytrigia pycnantha, Elytrigia atherica, Elymus pungens, Elymus pycnanthus, „Elymus campestris“
Deutscher NameFluss-Quecke
Weitere Namen:Strand-Qu., Stech-Qu., Dichtährige Qu., Dünen-Qu.
Familie:Poaceae (Gramineae)
Familie deutsch:Süßgräser (Echte Gräser)
Höhe/Größe:H: (20)30–60(80) cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Geophyt
Blühmonate:Mai–Juli
Standorte:Offene, kalkhaltige, oft wechselfeuchte, sandige u. kiesige Ufer, Ufergebüsch
Höhenverbreitung:coll–mont
Häufigkeit/Verbr.:slt; (HptVbr.: Küsten SW-Eur.)
Länder:N, O, K, NordT; SüdT
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:Hybriden: Eymus athericus × Elymus repens: SüdT (Vschg); – Elymus athericus × Elymus hispidus: SüdT (Vschg).

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 18.06.2020
574 Gattungen, 1453 Taxa, 28985 Bilder online