Arten     Familien
Echinochloa esculenta:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 1207)
Name:Echinochloa esculenta
Synonyme:Echinochloa utilis, Echinochloa frumentacea subsp. utilis
Deutscher NameJapan-Hühnerhirse
Weitere Namen:„Japanische Hirse“, Essbare H.
Familie:Poaceae (Gramineae)Blattscheiden, Ährchen
Familie deutsch:Süßgräser (Echte Gräser)
Höhe/Größe:H: 30–100 cm?
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:Juli–Oktober?.
Standorte:Äcker, Ruderalstellen
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:slt
Länder:(W, N, O, St, K, S)
Ethnobotanik:Getreide-Kultursippe von Echinochloa crus-galli, FutterPf (Ursprung wahrsch. paläotrop.); unbstg als „VogelfutterPf“.
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:✰ unbeständig (Ephemerophyt)
Naturschutz:
Anmerkung:

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 02.03.2021
608 Gattungen, 1566 Taxa, 37684 Bilder online