Arten    Familien
Digitaria sanguinalis subsp. sanguinalis:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 1210)
Name:Digitaria sanguinalis subsp. sanguinalis
Synonyme:
Deutscher Name:Gewöhnliche Blut-Fingerhirse
Weitere Namen:
Familie:Poaceae (Gramineae)
Familie deutsch:Süßgräser (Echte Gräser)
Höhe/Größe:H: 20–40(80) cm
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:Juli–Oktober
Standorte:Äcker (bes. Maisäcker), Weinberge, Ruderalstellen (Straßenränder, Bahnanlagen)
Höhenverbreitung:coll (hfg) bis subm (zstr)
Häufigkeit/Verbr.:coll (hfg) bis subm (zstr)
Länder:Alle Länder
Ethnobotanik:Ehedem als GetreidePf („Himmeltau“) kult.
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 20.09.2017
444 Gattungen, 926 Arten, 10481 Bilder online