Arten     Familien
Chenopodium murale:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 351)
Name:Chenopodium murale
Synonyme:Chenopodiastrum murale
Deutscher NameMauer-Gänsefuß
Weitere Namen:
Familie:Chenopodiaceae
Familie deutsch:Gänsefußgewächse
Höhe/Größe:H: 15–80(120) cm
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:Juni–Oktober
Standorte:Mßg trockene, sand- u. schuttreiche Ruderalstellen, bes. in Dörfern (AmmoniakPf); wärmeliebend
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:slt; Nur in den wärmeren Gebieten heimisch od. alteingbgt, sonst s slt u. meist nur unbstg.
Ethnobotanik:
Naturschutz:
Anmerkung:
Daten aus der Roten Liste 2022
Verbreitung:
Chenopodiastrum murale
Syn. Chenopodium murale – Mauer-Gänsefuß
Areal: Kosm
B
W
N
O
St
K
S
oT
nT
V
VA
LD
†*
u
u
u
u
u
H
Gefährdung:
Chenopodiastrum murale
Syn. Chenopodium murale – Mauer-Gänsefuß
AT
AL
BM
NV
SV
PA
A
B
R
VU
EN
CR
RE
CR
VU
-
Außerhalb des Pannonikums und des Alpenostrandes heute meist nur unbeständig. In ländlichen Gebieten Rückgang mangels Misthaufen und Versiegelung der Ortschaften. In Wien in nährstoffreichen Baumscheiben und Rabatten.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 03.12.2022
643 Gattungen, 1716 Taxa, 50912 Bilder online