Arten     Familien
Chaerophyllum aromaticum:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 838)
Name:Chaerophyllum aromaticum
Synonyme:
Deutscher NameDuft-Kälberkropf
Weitere Namen:Aromatischer K., „Würz-K.“
Familie:Apiaceae (Umbelliferae)
Familie deutsch:Doldenblütler (Selleriegewächse)
Höhe/Größe:H: 60–150 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:Juli–August
Standorte:Bachauen, Ufergehölze, schattig-feuchte Wälder; kalkmeidend; stickstoffliebend
Höhenverbreitung:coll–u’mont
Häufigkeit/Verbr.:zstr–slt
Länder:B, W, N, O, (St, S)
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:Vwm.: LB ähnlich jenen des Geißfußes / Aegopodium podagraria (jedoch stark flaumhaarig u. dunkler grün u. mit meist mehr als 9 B’chen) u. jenen der Wild-Engelwurz / Angelica sylvestris (jedoch B’chen doppelt-gesägt u. die Zähne nicht in eine nach vorn gebogene, knorpelige Stachelspitze endend) u. von beiden durch den würzigen Geruch versch.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 26.01.2020
556 Gattungen, 1379 Taxa, 27173 Bilder online