Arten    Familien
Campanula sibirica subsp. sibirica:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 858)
Name:Campanula sibirica (subsp. sibirica)
Synonyme:
Deutscher Name:Steppen-Glockenblume
Weitere Namen:Sibirische G.
Familie:Campanulaceae
Familie deutsch:Glockenblumengewächse
Höhe/Größe:H: 15–40(60) cm
Lebensdauer:➁ zwei- oder mehrjährig
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:Mai–Juni(August)
Standorte:Trockenrasen, Fels- u. Rasensteppen; kalkstet
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:im Pann zstr, sonst slt. (Art-Areal: Pont.-Pann.-Südsibirisch.)
Länder:B, W†, N
Ethnobotanik:
Gefährdungsstufe:gefährdet
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:
Anmerkung:Subsp. divergentiformis unterscheidet sich von der Nominat-Unterart durch längere u. breitere KAnhängsel (diese mind. so lg wie der Frkn) sowie größere Kro: (20)30–40 mm lg; Höhe: ≈ 60 cm. (Vbr.: Italien, BalkHI, Ungarn, Slowakei.)

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 06.11.2017
451 Gattungen, 952 Arten, 11612 Bilder online