Arten    Familien
Calla palustris:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 1029)
Name:Calla palustris
Synonyme:
Deutscher Name:Drachenwurz
Weitere Namen:„Schlangenwurz“, „Schweinsohr“
Familie:Araceae
Familie deutsch:Aronstabgewächse
Höhe/Größe:H: 15–30 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Geophyt
Blühmonate:Mai–Juli (mchm nochmals August–September)
Standorte:Bruchwälder, Hochmoorränder, Zwischenmoore, Verlandungssümpfe; kalkmeidend
Höhenverbreitung:coll–u’mont
Häufigkeit/Verbr.:slt–s slt
Länder:N, O, St, K, S, OstT†, NordT, V
Ethnobotanik:Gi!
Gefährdungsstufe:stark gefährdet; im wAlp, nVL u. söVL v. Ausst.
Floristischer Status:Indigen/Archäophyt
Naturschutz:▲ in mindestens einem Bundesland unter vollständigem gesetzlichem Naturschutz
Anmerkung:

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 18.11.2017
451 Gattungen, 959 Arten, 11835 Bilder online