Arten    Familien
Bassia scoparia subsp. densiflora:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 359)
Name:Bassia scoparia subsp. densiflora
Synonyme:
Deutscher Name:Dichtblütige Besen-Radmelde
Weitere Namen:
Familie:Chenopodiaceae
Familie deutsch:Gänsefußgewächse
Höhe/Größe:H: (5)30–200(250) cm
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:Juli–Oktober
Standorte:Trockene, sand- u. schotterreiche Ruderalstandorte, Raine, Mülldeponien, Bahnanlagen
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:im Pann zstr, sonst slt. Wildsippe? (HptVbr.: OEur, temperates As.)
Länder:B, W, N, (O, St, K, T); SüdT (EEi)
Ethnobotanik:Wildgemüse
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:eingebürgerter ⊕ Paläophyt/Neophyt
Naturschutz:
Anmerkung:Variabel

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 18.11.2017
451 Gattungen, 959 Arten, 11835 Bilder online