Arten     Familien
Anthyllis vulneraria subsp. pseudovulneraria:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 583)
Name:Anthyllis vulneraria subsp. pseudovulneraria
Synonyme:
Deutscher NameGewöhnlicher Echt-Wundklee
Weitere Namen:
Familie:Fabaceae (Fabaceae-Faboideae = Papilionaceae)Stipeln, Blättchen, Blüten
Familie deutsch:Schmetterlingsblütler
Höhe/Größe:H: 15–60 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:Mai–August
Standorte:Trocken- u. Halbtrockenrasen, trockene Wiesen, Halbruderalstellen (Steinbrüche, Straßenränder, Bahnanlagen)
Höhenverbreitung:coll–mont
Häufigkeit/Verbr.:hfg; Ob im Gebiet autochthon? (HptVbr.: WEur?.)
Ethnobotanik:VArzPf.
Naturschutz:
Anmerkung:Vwm.: Wohl oft mit der in NW-Eur verbreiteten Anthyllis vulneraria subsp. vulneraria verwechselt, die im Gebiet wahrsch. fehlt.
Daten aus der Roten Liste 2022
Verbreitung:
Anthyllis vulneraria subsp. pseudovulneraria
Verschleppter Wundklee
Areal: ?
B
W
N
O
St
K
S
oT
nT
V
VA
LD
e?
e?
e?
e?
e?
e?
e?
u
e?
●*
S
Gefährdung:
Anthyllis vulneraria subsp. pseudovulneraria
Verschleppter Wundklee
AT
AL
BM
NV
SV
PA
A
B
R
DD
DD*
n
n
n
n
?
?
?
Meist an anthropogen beeinflussten Ruderalstandorten, wohl großteils aus Ansaaten.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 25.11.2022
642 Gattungen, 1711 Taxa, 49945 Bilder online