Arten     Familien
Anthriscus cerefolium var. longirostris:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 839)
Name:Anthriscus cerefolium var. longirostris
Synonyme:Anthriscus cerefolium subsp. trichospermus
Deutscher NameWilder Echt-Kerbel
Weitere Namen:Borsten-K., Wildes Kerbelkraut, Borstenfrüchtiger K.
Familie:Apiaceae (Umbelliferae)
Familie deutsch:Doldenblütler (Selleriegewächse)
Höhe/Größe:H: 20–80 cm
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:April–Mai
Standorte:Nährst’r Gehölze, bes. Auwälder, Robiniengehölze, Windschutzstreifen, ruderale Gebüsche, Burgruinen
Höhenverbreitung:coll–subm
Häufigkeit/Verbr.:zstr; Im Pann.
Ethnobotanik:VArzPf (Kraut, Fr), Wildgewürzkraut.
Naturschutz:
Anmerkung:Wildsippe.
Daten aus der Roten Liste 2022
Verbreitung:
Anthriscus cerefolium
Echter Kerbel
Areal: Euras (Kosm)
B
W
N
O
St
K
S
oT
nT
V
VA
LD
e
e
e
u
le?
u
H
Gefährdung:
Anthriscus cerefolium
Echter Kerbel
AT
AL
BM
NV
SV
PA
A
B
R
LC
n
LC
n
n
LC
-
Die im Pannonikum heimische Sippe ist var. trachyspermus (= var. trichocarpus, var. longirostris). Außerhalb des Pannonikums und des östlichsten Waldviertels vermutlich nur adventiv.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 25.11.2022
642 Gattungen, 1711 Taxa, 49945 Bilder online