Arten     Familien
Aldrovanda vesiculosa:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 385)
Name:Aldrovanda vesiculosa
Synonyme:
Deutscher NameWasserfalle
Weitere Namen:Blasen-W., Aldrovande
Familie:Droseraceae
Familie deutsch:Sonnentaugewächse
Höhe/Größe:G: 5–30 cm lg.
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hydrophyt
Blühmonate:Juli–August
Standorte:geschützte Buchten meso- bis eutropher Seen, Flachmoor-Torfstiche
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:(ehem.:) s slt; In Deutschland ausgestorben u. angesalbt; sonstige Vbr.: Italien, OEur., fast weltweit
Ethnobotanik:
Naturschutz:
Anmerkung:
Daten aus der Roten Liste 2022
Verbreitung:
Aldrovanda vesiculosa
Wasserfalle
Areal: Kosm
B
W
N
O
St
K
S
oT
nT
V
VA
LD
S
Gefährdung:
Aldrovanda vesiculosa
Wasserfalle
AT
AL
BM
NV
SV
PA
A
B
R
RE
RE
Art der FFH-Richtlinie, Anhang II und IV. Das einzige österreichische Vorkommen im Bodenseegebiet ist bereits im 19. Jh. ausgestorben (Murr 1923-26).

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 03.12.2022
643 Gattungen, 1716 Taxa, 50912 Bilder online