Arten     Familien
Adonis vernalis:  



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 278)
Name:Adonis vernalis
Synonyme:Adonanthe vernalis
Deutscher NameFrühlings-Adonisröschen
Weitere Namen:
Familie:Ranunculaceae
Familie deutsch:Hahnenfußgewächse
Höhe/Größe:H: 10–40 cm
Lebensdauer:♃ ausdauernd
Lebensformentyp:Hemikryptophyt
Blühmonate:(März)April–Mai
Standorte:Lockere FlaumEiWälder, Halbtrockenrasen, sonnige EiWald- u. SchwarzFöWaldränder; kalkliebend
Höhenverbreitung:coll–subm
Häufigkeit/Verbr.:hfg–zstr; jedoch Standorte slt!. (Südsibir.-Pont.-Pann.)
Ethnobotanik:Gi!; ArzPf, Pharm. (Herzglykoside)
Naturschutz:▲ in mindestens einem Bundesland unter vollständigem gesetzlichem Naturschutz
Anmerkung:
Daten aus der Roten Liste 2022
Verbreitung:
Adonis vernalis
Frühlings-Adonisröschen
Areal: Euras
B
W
N
O
St
K
S
oT
nT
V
VA
LD
u?
S
Gefährdung:
Adonis vernalis
Frühlings-Adonisröschen
AT
AL
BM
NV
SV
PA
A
B
R
VU
VU
VU
!
Die Fundorte sind weitgehend erhalten, die meisten Populationen sind aber überaltert und dünnen aus. Bei Beweidung wieder Zunahme.

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 30.11.2022
643 Gattungen, 1715 Taxa, 50521 Bilder online