Arten    Familien
Abutilon theophrasti:



Daten aus der Exkursionsflora für Österreich, Liechenstein, Südtirol (S. 617)
Name:Abutilon theophrasti
Synonyme:A. avicennae, Sida abutilon
Deutscher Name:Europa-Samtpappel
Weitere Namen:„Samtmalve“, Chinesischer Hanf, Chinesische Jute
Familie:Malvaceae
Familie deutsch:Malvengewächse
Höhe/Größe:H: 50–150 cm
Lebensdauer:➀ einjährig
Lebensformentyp:Therophyt
Blühmonate:Juli–September
Standorte:(Hackfrucht-)Äcker, Ruderalfluren
Höhenverbreitung:coll
Häufigkeit/Verbr.:s slt; (Hmt: Ostmedit., Asien.)
Länder:(B, W, N, O, St, K, S, NordT; SüdT)
Ethnobotanik:Slt kult. (Faser-, Öl-, Vogelfutter- u. VArzPf, auch ZierPf) u. unbstdg verwld (mit landwirtschaftlichem Saatgut eingeschleppt), in Arealausdehnung begriffen u. sich lokal einbürgernd.
Gefährdungsstufe:
Floristischer Status:(✰) lokal eingebürgert oder in Einbürgerung begriffen
Naturschutz:
Anmerkung:

Pflanzenfotos von Stefan Lefnaer
Version 18.11.2017
451 Gattungen, 959 Arten, 11835 Bilder online